Mikroskopierkurs spezial – Anämiediagnostik

21. – 22. März 2020, St. Antonius-Hospital Eschweiler Klinik für Hämatologie / Onkologie

Der Kurs richtet sich an alle ärztliche Kollegen, die ihre praktischen Fertigkeiten in der klinischen und mikroskopischen Anämiediagnostikvervollkommnen möchten.

Praktische Übungen machen den Hauptteil des Kurses aus. Dafür stehen den Teilnehmern sowohl Einzel-Mikroskope als auch Mikroskope mit einer Diskussionsbrücke zur Verfügung, so dass ein Meinungsaustausch mit dem Nachbarn möglich ist.

Jedes der 600 Präparate der Sammlung ist 44mal identisch vorhanden. Somit kann jeder Kursteilnehmer zur gleichen Zeit denselben Ausstrich sehen und beurteilen. Die diagnostisch wesentlichen zytologischen Kriterien werden mit Hilfe von PowerPoint-Präsentationen und einer Videogroßfeldprojektion dargestellt.

Zur Untersuchung kommen Pappenheimgefärbte Ausstriche des peripheren Blutes und des Knochenmarks. Für spezielle Fragestellungen werden diese durch Eisenfärbungen ergänzt. Während des Kurses stehen Tutoren zur Verfügung, die Ihnen gerne helfen, auftretende Probleme zu lösen.

Für den Kurs wird ein spezielles, über 700 Seiten umfassendes Manual erstellt und für das Jahr 2020 aktualisiert. Ergänzend dazu haben wir eine DVD-Anämien mit zahlreichen anämiespezifischen Mikrofotos, vielen informativen PowerPoint-Präsentationen mit für die praktische Arbeitnützlichen Diagnostikalgorithmen und insgesamt 35 klinischen Anämiefällen vorbereitet. Diese dienen der eigenen Weiterbildung und sind zugleich interaktiv als Selbstlernprogramm zu verwenden.

Das Mittagessen wird gemeinsam in dem zum Krankenhaus gehörenden Restaurant „Café Kanne“ eingenommen. Während der Pausen erhalten Sie Kalt-und Warmgetränke, belegte Brötchen, Kuchen und Obst. Extrakosten entstehen dafür nicht. Am Samstagabend laden wir Sie zu einem gemeinsamen Abendessen mit den Referenten ein.

Leitung: Prof. Dr. med. Roland Fuchs, Uniklinik RWTH Aachen PD Dr. med. Peter Staib, St. Antonius-Hospital, Eschweiler.

Mehr Infos im PDF und auf dieser Webseite
Anmeldeformular


ADHOK Highlights – unsere Fortbildungsveranstaltung


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die 7. Fortbildungsveranstaltung „Highlights Hämatologie und Onkologie 2019“ am 28./29.06.2019 im Frankfurter Dominikanerkloster war mit 30 ADHOK-Mitgliedern die bisher bestbesuchte Veranstaltung. Die Mehrzahl der Teilnehmer gehört inzwischen zu einem harten Kern, der dies fest in seine Jahresplanung einbaut. Die Rückmeldung war ähnlich wie in den vergangenen Jahren: Viel Informationsgewinn durch hervorragend vorbereitete Referate zu den wichtigsten Tumoren. In den Pausen ein reger Austausch über alles, das uns als Leiter von außeruniversitären hämatologisch-onkologischen Kliniken bewegt. Und beim Abendessen Fortsetzung der Gespräche in entspannter sommerlicher Atmosphäre. Als sehr angenehm wurde wieder die Möglichkeit zur Übernachtung im Spenerhaus in direkter Nachbarschaft zum Dominikanerkloster gewertet.

Alle Referate der Veranstaltung 2019 können im passwortgeschützten Mitgliederbereich unter „Fachbeiträge Uploads“ eingesehen und auch heruntergeladen werden. Meinen herzlichen Dank an die Referenten, ihre Vorträge allen ADHOK-Mitgliedern zur Verfügung zu stellen! Die Teilnehmer der diesjährigen Veranstaltungen erhalten auch Zugang zu pdf-Dateien der Schlüsselliteratur, die von den Referenten bereitgestellt wird. Sie erhalten von mir eine E-Mail mit den Zugangsdaten, sobald die Dateien komplett online sind.

Die Mehrzahl der Teilnehmer hat an der Mitgliederversammlung direkt vor der Fortbildungsveranstaltung teilgenommen. Die Kombination von Mitgliederversammlung und Fortbildungsveranstaltung hat sich bewährt.

Es bestand Einigkeit, die Veranstaltung am 19./20.06.2020 zu wiederholen. Interessenten sollten sich diesen Termin vormerken. Ich habe für diese Tage wieder den großen Saal im Domikanerkloster und ein Kontingent von Einzelzimmern im Spenerhaus gebucht. Die Zimmer können bis zum 08.05.2020 unter dem Stichwort „ADHOK“ gebucht werden. Die Kosten betragen wie im Vorjahr 90,- EUR für ein Einzelzimmer. Da die Buchung bis 7 Tage vor Anreise kostenfrei schriftlich storniert werden kann, besteht kein Risiko, falls Sie verhindert sein sollten. Sie müssten nur daran denken, die Buchung schriftlich zu stornieren.

Sobald die Veranstaltung steht werden Sie weitere Informationen auf dieser Seite finden. Sie können sich aber jederzeit mit diesem Formular anmelden. Bitte schicken Sie es bevorzugt als Anhang einer Email an n.frickhofen(at)t-online.de, nicht an die Klinik-Adresse.

Ich freue mich, den harten Kern der Teilnehmer und vielleicht auch neue Kolleginnen und Kollegen 2020 begrüßen zu können. Ich kann nur alle ADHOK-Mitglieder zur Teilnahme ermuntern, die noch nicht dabei waren. Es lohnt sich und macht Spaß!

 

Norbert Frickhofen

05.07.2019